DIE GEHEIME SPRACHE DEINES ERFOLGS
Intensivseminar zur Entscheidungsfindung.

Wärest du Held oder Heldin einer Geschichte ...
... wie müsste sie jetzt weitergehen?

Diese Frage führt zum Kern der 'guten' Entscheidung - d.h. der stimmigen Wahl, mit der jeder Mensch nach bestem Wissen und Gewissen die Lösung seines jeweiligen Problems erreicht.

Im Seminar arbeitet jeder Teilnehmer am eigenen Anliegen. Mögliche Blockaden wandeln sich in der Gruppe zum lustvoll kreativen Umgang mit den eigenen Ressourcen. Das Ergebnis ist 'Erfolg' im Sinne von: ’Eines folgt aus dem ändern¹.

Ziel ist die Einsicht in die eigene soziale Vernetztheit. Niemand geht seinen Erfolgsweg allein. Das Gegengewicht dazu bildet die Treue jedes Menschen zu sich selbst und der individuellen ’guten¹ Entscheidung.

Zur Anwendung kommen Techniken des systemischen Coachings. Problemstellungen werden in der Gruppe besprochen und aufgestellt (auch verdeckte Aufstellungen möglich). Durch die Übersetzung in eine soziale Skulptur werden die inneren Prozesse sichtbar.

Ergänzend kommen Methoden aus dem Drehbuchbereich hinzu. Die "Reise des Helden" als universeller Mythos hilft, Entscheidungen zu realisieren. Der Blick von außen ermöglicht es, die eigene Lebenssituation zu verstehen und schöpferisch mit ihr umzugehen.

Zielgruppe
Teilnahmebeschränkungen gibt es keine. Das Seminar eignet sich für alle Menschen an kleineren oder größeren Wendepunkten und Entscheidungssituationen des Lebens - sei es im privaten oder beruflichen Bereich. Besonders geeignet ist die Methodik auch für kreative und künstlerische Prozesse.

Seminarablauf
FREITAG ABEND 18:00 - 20:00 THEORETISCHE EINFÜHRUNG

  • Geschichten, die mich prägten, Geschichte, die ich präge¹: persönliche Lieblingsgeschichten als Muster ----für die Entscheidungsstrategie
  • Was will ich - was wollen ’die anderen¹ von mir?
  • Das Ziel hinter dem Ziel
  • "Die Reise des Helden" als Entscheidungstechnik

SAMSTAG 10:00 - 18:00 AKTIV-PHASE

  • Vorstellung der individuellen Anliegen
  • Konkrete Besprechung der Fragestellung
  • Hindernisse und Ressourcen
  • Ausarbeitung der eigenen idealen ’Drehbuchszene¹
  • Systemische Strukturaufstellung
  • Diskussionen, Auswertungen, Feedbacks

Dozenten
Dr. phil. Christiane Schleidt
Roland Zag
Alexandra Zöllner

Das Seminar findet jeweils
Freitags 18:00 – 20:00 und
Samstags 10:00 – 18:00 statt.
Die Seminarräume befinden sich in München

Detaillierte
Daten und Termine siehe auch unter Seminare


© the-human-factor